ÖWR-Landesverband Steiermark
NOTRUF 130
(Landeswarnzentrale)

Ausbildung Staatliches Krisen- und Katastrophenschutzmanagement Modul 2 (SKKM)

 

Von 18.12.2018 bis 21.12.2018 durfte Landeseinsatzleiter und Bezirksstellenleiter der Bezirksstelle Liezen Rene Rössler an der Sicherheitsakademie in Traiskirchen am 2. Modul der SKKM Ausbildung teilnehmen.

Der Schwerpunkt dieses Kurses lag in der Stabsarbeit und das Zusammenwirken von Einsatzorganisationen und Behörden in Krisen – und Katastrophenfällen.

Da dieser Kurs mit Teilnehmern aus sämtlichen Einsatzorganisationen und Behörden aus ganz Österreich beschickt wird, sind neben dem theoretischen Kursinhalt auch das Entstehen eines Netzwerkes und das Kennen der Aufgaben und Möglichkeiten im Einsatz von anderen Einsatzorganisationen und behördlichen Einrichtungen sehr wichtig. Nicht um sonst heißt es „In Krisen Köpfe kennen“.

In diesen Kurstagen wurden den Teilnehmern nicht nur umfangreiches theoretisches Wissen vermittelt, sondern sie wurden auch intensiv von der Kursleitung und mehreren Stabstrainern aus den verschiedensten Einsatzorganisationen und Behörden beübt und in mehreren Planspielen an Ihre Grenzen heran geführt.